Home2018Dezember

Unter dem Titel #mission2030 wurde im April dieses Jahres von Umweltministerin Elisabeth Köstinger und Verkehrsminister Norbert Hofer die Klima- und Energiestrategie präsentiert. Das Ende des fossilen Zeitalters wird in diesem Zusammenhang eingeleitet. Auch in Österreich werden in den nächsten Jahren massive Veränderungen auf uns zukommen. Als

62 Prozent der erneuerbaren Energien werden in Kärnten durch Bioenergie abgedeckt. Damit liegt Kärnten österreichweit an der Spitze – mit steigender Tendenz. Kärnten nimmt österreichweit den Spitzenplatz beim Einsatz von erneuerbaren Energieträgern ein: 51 Prozent des Verbrauchs wurden 2016 durch erneuerbare Energieträger aufgebracht. Österreichweit lag der

Der EU-Gesetzesentwurf zur Abschaffung der Zeitumstellung steht auf dünnen Beinen, denn weder sind wirtschaftliche Konsequenzen durchgerechnet noch sind mögliche soziale Rückwirkungen durch Studien belegt. Nicht nur der Gastronomie drohen dunklere Zeiten. Von Martin Berger Petra, Sabine und Georg sitzen im Gastgarten und genießen den Abend. Allmählich dunkelt

Protektionismus, Strafzölle, Handelsbarrieren sowie die Verhandlungen rund um den Brexit machen den Export derzeit nicht einfach. Als Hoffnungsmärkte sollen Frankreich und China im kommenden Jahr dieses Vakuum auffüllen. Von Marie-Theres Ehrendorff Eine positive Außenhandelsbilanz mit einem Rekord-Exportvolumen von 21,8 Milliarden Euro im Jahr 2017 zeigt, dass Niederösterreich

Fast zehn Jahre ist es her, dass sich die Bundespolitik ausführlich mit einer Strategie für den österreichischen Tourismus beschäftigt hat. Die jetzige Bundesregierung hat den Tourismus im Regierungsprogramm verankert und das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus mit der Erarbeitung eines Masterplans für den Tourismus beauftragt. Von

Viele Verfahren im Gewerbe-, Bau- oder Wasserrecht verzögern sich oder scheitern sogar, weil die Einreichungsunterlagen fehlerhaft oder unvollständig sind. Die Sachverhalte sind inzwischen so komplex geworden, dass immer wieder Fehler passieren. Nun helfen Verfahrenscoaches beim Einreichen und sorgen dafür, dass Betriebe schneller zu einem Bescheid

Von Tourismus bis Industrie: Kärnten will künftig seine Bemühungen am chinesischen Markt deutlich intensivieren. Nach einem Business-Forum mit 100 chinesischen Teilnehmern am Wörthersee soll im Rahmen der Kärntner Exportoffensive 2019 eine Wirtschaftsmission nach China folgen. Es gibt einen Markt, der die Augen der Kärntner Unternehmer zum

Axtesys löst komplexe Probleme durch Programmieren. Dabei setzt man auf exzellente Umsetzung gepaart mit schönen und benutzerfreundlichen Oberflächen. Durch Kooperation und Begeisterung entstehen kreative und einzigartige Ideen, die Axtesys nutzt, um Kunden exklusive Ergebnisse zu bieten. Die Freude an der Zusammenarbeit – untereinander, mit Partnern und Kunden