HomeSponsored PostSalzburger Berufsfeuerwehr bekommt Unterstützung

Salzburger Berufsfeuerwehr bekommt Unterstützung

Salzburger Berufsfeuerwehr

Treten Sie mit uns in Kontakt! – Unsere Redaktionsteam nimmt Ihr Lob und Ihre Kritik gerne entgegen.
Wir freuen uns auf Ihre Reaktion und einen konstruktiven Gedankenaustausch.
Bernhard HofbauerMag. Tanja Lackner
Chefin vom Dienst
+43 316 834020-41
redaktion@euromedien.at

Stürme, Brände und Unfälle haben in den letzten Wochen dafür gesorgt, dass die Salzburger Berufsfeuerwehr kaum eine ruhige Minute hatte. Mit der jüngsten Anschaffung werden sie nun bestens unterstützt. Der neue Mercedes-Benz Arocs 2546 ist dank mitlenkender Nachlaufachse extrem wendig. Der imposante Palfinger Ladekran mit 20,8 Meter Ausladung und einer Hubkraft von 1.080 kg sowie der Fire-Fighter Alu-Tech-Aufbau von Empl machen diesen Arocs zu einem – auch optisch – außerordentlichen Helfer. So kann die umfassend ausgebildete Mannschaft stets auf die für sie passende Technik zurückgreifen. Hohe Priorität haben für Feuerwehr-Fahrzeuge Wendigkeit und Geländetauglichkeit, um im teils extrem verwinkelten Salzburg wirklich überall hinzukommen.

Foto: Berufsfeuer Stadt Salzburg

No comments

leave a comment