Home2018Dezember (Page 3)

Elektromobilität tritt langsam einen Siegeszug auf unseren Straßen an. Batteriegetriebene Automobile scheinen die Zukunft der Mobilität zu sein. Doch abseits des breiten medialen Interesses entwickelt sich auch die Wasserstofftechnologie stetig weiter und steht vor der Serienreife. Welche Technologie kann mehr und was wird sich letztendlich

Vielleicht nicht in aller Munde, doch gewiss in jeder Steckdose ist Ökostrom. Die österreichische Kleinwasserkraft hat wesentlichen Anteil an der „sauberen“ Stromerzeugung und ist nicht nur aufgrund ihrer Langlebigkeit ein Wirtschaftsfaktor. Von Martin Berger Österreich ist traditionell ein Land der Wasserkraft, doch stößt die Errichtung neuer, vor

Auch in der Steiermark und vor allem im Raum Graz boomen nicht nur die Bauwirtschaft, sondern auch die Preise fürs Wohnen. Ist eine Mietpreisbremse wirksam, oder führt sie nur zur Vollbremsung der Wirtschaft? Von Befürwortern als richtiges Mittel gegen die stetig steigenden Wohnkosten gepriesen, von

Der gemeinsame Fahrplan mit Grundbesitzern, Koalitionspartner und Interessenvertretung bei Natura 2000 wurde erarbeitet. 15 noch ausständige Natura-2000-Gebiete sind bis Ende 2018 an die Europäische Kommission zu melden – so lautete die verpflichtende Vorgabe, die Kärnten aufgrund eines laufenden Vertragsverletzungsverfahrens gegen die Republik Österreich zu erfüllen hat.

Österreichs kleinstes Bundesland ist groß, wenn es um Standortattraktivität geht. Zu Letzterer gehört auch die unternehmerfreundliche Ansiedlungspolitik. Von Ursula Rischanek Vor einigen Jahrzehnten primär für den Neusiedler See, den Wein und verschiedene kulturelle Events bekannt, hat sich das Burgenland – gepusht unter anderem durch den EU-Beitritt und

Die Region Schwaz-Achental umfasst 14 Gemeinden. Wirtschaftlich steht die Region auf mehreren Standbeinen, wobei vor allem der Ganzjahrestourismus, aber auch der industrielle Sektor und das Gewerbe sehr stark vertreten sind. Von Christian Wieselmayer Die Region, in der rund 46.000 Einwohner leben, umfasst die Gemeinden Achenkirch, Buch in

Waren erkennen und automatisch ordnen, fehlerhafte Produkte aussortieren oder Schäden an Maschinen ankündigen, bevor der Mensch sie auch nur erahnt. Ein kleiner Ausschnitt von dem, was künstliche Intelligenz im Unternehmen leisten kann, indem sie Daten miteinander vernetzt, auswertet und daraus selbstständig Erkenntnisse gewinnt. Von Christian Wieselmayer Wie

Der Bordcomputer für Nutzfahrzeuge von WTW verbessert die Kommunikation mit der Zentrale und ermöglicht Fernwartung sowie die Auswertung von Maschinendaten Das linkbox System von WTW-Electronic verbindet mobile oder stationäre Maschinen über das Internet mit dem Portal, über das Fernwartung, Fernüberwachung und diverse Auswertungen durchgeführt werden können. Über

Etivera legt als Produzent von hochwertigen Verpackungslösungen großen Wert auf kurze Transportwege und europäische Wertschöpfung Individuelle Etiketten, erstklassige Verpackungen aus Karton und Papier, Glasgebinde aller Art: Das ETIVERA-Sortiment wächst seit 15 Jahren und mit ihm das Unternehmen. Heute beziehen bereits tausende Kunden aus ganz Europa ihre hochwertigen