HomeSponsored PostStaatspreis für Digitalisierung

Staatspreis für Digitalisierung


Treten Sie mit uns in Kontakt! – Unsere Redaktionsteam nimmt Ihr Lob und Ihre Kritik gerne entgegen.
Wir freuen uns auf Ihre Reaktion und einen konstruktiven Gedankenaustausch.
Bernhard HofbauerMag. Tanja Lackner
Chefin vom Dienst
+43 316 834020-41
redaktion@euromedien.at

Die Landestourismusorganisation erhielt den österreichischen Staatspreis für Digitalisierung im Bereich „künstliche Intelligenz“. Die Salzburger-Land Tourismus GmbH (SLTG) entwickelte einen Touristischen Knowledge Graph für digitale Assistenten künstlicher Intelligenz wie Google, Siri oder Alexa und nimmt damit eine Vorreiterrolle ein. Gäste, die nach Informationen zum SalzburgerLand oder einer bestimmten Region suchen, können so noch schneller und genauer mit den perfekten Inhalten bedient werden. „Gerade weil der Staatspreis in einem Bereich erfolgt, der so entscheidend ist für die Zukunft im Tourismus, freue ich mich ganz besonders darüber“, sagt Landtagsabgeordneter und Aufsichtsrats-Vorsitzender der SLTG, Hans Scharfetter.

Foto: BMDW/Matthias Silveri

No comments

leave a comment