Home2019 (Page 15)

Eckpfeiler des Tourismus-Masterplans 2019 Die Nächtigungszahlen boomen und eilen von einem Rekord zum nächsten. Einzelne Hotspots ächzen unter der Last zu vieler Touristen. Andererseits müssen Zimmer immer wieder unter den marktüblichen Preisen angeboten werden. Der Tourismus stellt einen der wichtigsten Wirtschaftszweige Österreichs dar, das in den

Boomjahr 2018 Nur wenige Fertigstellungen und eine – zumindest im ersten Quartal – niedrigere Vermietungsleistung kennzeichnen derzeit den Wiener Büromarkt. Die Spitzenmieten dürften dennoch heuer steigen. Von Ursula Rischanek Der Wiener Büromarkt, der größte und bedeutendste in Österreich, gönnt sich heuer eine Verschnaufpause. Ein Grund dafür ist das

Mehr als die Summe ihrer Mitglieder Im Schatten der innerparteilichen Turbulenzen, aber mit umso größerem persönlichem Einsatz schritten die Österreicher zu den Wahlurnen. So funktioniert Demokratie – nur schade, dass es dazu eines nationalen Debakels bedurfte. Die Europawahl 2019 hat europaweit mehr Menschen an die Urnen gelockt

Bus, Bahn oder doch Flugzeug? Geschäftsreisen sind oft nicht nur teuer und unvermeidlich, sondern auch nicht gerade ökologisch. Oft greifen Unternehmen dabei auf Flugreisen ihrer Mitarbeiter zurück. Doch diese Praxis stößt nicht nur auf zunehmende Kritik, sondern ist nicht selten sogar die ineffizienteste Art zu reisen. Zeit

BanHate-App Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierte die Antidiskriminierungsstelle Steiermark im Mai ihren OnlineHassreport Österreich mit dem traurigen Ergebnis, dass Hass im Netz in Österreich auf dem Vormarsch ist. Mit der „BanHate-App“ und dem Leitfaden „Extremismus online und offline“ bietet die Antidiskriminierungsstelle Steiermark Einzelpersonen, aber auch Unternehmen

Für den „Holzbaupreis Steiermark 2019“ suchen die Landesinnung Holzbau und „Besser mit Holz“ die schönsten Holzbauten. Ausgezeichnet werden vom Einfamilienhaus über kommunale Bauten bis hin zu besonderen Holzgebäuden die jeweils schönsten Holzbauten, die eine unabhängige Jury aus über 170 Einreichungen wählt. „Die Preisträger der letzten

Vorarlbergs nachhaltiger Umgang mit Energie und Ressourcen Die zahlreichen und großteils freiwilligen Bemühungen der Wirtschaft in Sachen Energieeffizienz und Treibhausgas-Ausstoß haben positive Auswirkungen auf die Umwelt. Dies ist anhand einiger erfolgreicher Beispiele aus Vorarlberg dokumentiert und lässt sich anhand konkreter Daten nachweisen. Von Christian Wieselmayer Im Zeitraum

Nach der höchst erfolgreichen Etablierung des Luftfrachtproduktes inklusive IATA Lizenz im Frühjahr 2019 startet Global Express Austria jetzt auch mit eigenen Seefrachtcontainern ab Kalsdorf. Der innovative Unternehmer Rolf Hadolt löst damit sein Versprechen gegenüber seinen Kunden ein, auch im Seefrachtbereich der Entwicklung Rechnung zu tragen

Zukunftsprogramm 2030+ Wer die Zukunft gestalten will, braucht nicht nur Visionen, sondern auch einen Zeitplan. Mit dem Zukunftsprogramm 2030+ will LH.-Stv. Michael Schickhofer die Steiermark für die Themen des nächsten Jahrzehnts rüsten. Welche Herausforderungen kommen auf die Steirerinnen und Steirer zu? Wie wollen wir im Jahr 2030