Home2021September

Industrie Vorarlberg Die produzierende Industrie in Vorarlberg hat sich in der Covid-19-Pandemie trotz Problemen erstaunlich stabil gezeigt. Das belegt die jüngst veröffentlichte Studie „Resiliente Wertschöpfung im Lichte von Covid-19“. Von Christian Wieselmayer Durch die hohe Flexibilität, die Anpassungsfähigkeit vieler Unternehmen und die hohe Branchendiversität am Standort konnte der

Kooperation Starke Kooperation für grünen Wasserstoff zwischen Kärnten und der Steiermark: Das Halbleiterunternehmen Infineon Technologies Austria und das Industriegase- und Engineering-Unternehmen Linde haben einen Vertrag über den Bau einer Anlage für nachhaltig erzeugten Wasserstoff in der Halbleiterindustrie unterzeichnet. Auch steirische Unternehmen sind am geförderten Forschungsprojekt beteiligt. Das

Informationstechnologie Die Ausbildung Informationstechnologie mit den Schwerpunkten Informatik und Technik beim WIFI Tirol ermöglicht es, sich über den zweiten Bildungsweg Fachwissen für die Branche anzueignen. Von Christian Wieselmayer Wie in vielen Branchen wird auch auf dem weiten Gebiet der Informationstechnologie (IT) Wert auf eine abgeschlossene Ausbildung gelegt. Da

Ein Kampf um jeden Quadratmeter Österreich verbaut zu viel Boden. Die Steiermark, Kärnten und das Burgenland gehören zu den Bundesländern mit dem höchsten Flächenverbrauch pro Kopf. Der Flächenfraß belastet inzwischen nicht nur die Umwelt, sondern auch die öffentlichen Budgets. Zudem steigen jährlich die Schäden durch Naturkatastrophen.

Forschung & Entwicklung Mussten früher Prozessdaten oder elektrische Kenngrößen mühsam vor Ort im Anlagenfeld erfasst werden, lässt sich heute jeder netzwerkfähige Sensor weltweit per App auslesen. Die Vielzahl der anfallenden Daten muss jedoch dem Maschinenbediener über HMI (Human-Machine-Interface) einfach zugänglich sein. Mit dem Software-Tool PROCON-WEB stellt