Home2021Oktober

Digitalisierung Schon die kleinste Auseinandersetzung mit der Digitalisierung ändert die Ausgangsposition für Unternehmen, um ihre Zukunftschancen zu entdecken Von Christian Wieselmayer Wenn sich Dinge rasant verändern, neue Worte, neue Wege, neue Welten die Orientierung erschweren, ist eine gewisse Form der Angst keine überraschende Reaktion. Dieser zurückhaltende Argwohn gegenüber

Die Messe- und Kongressbranche wurde im März 2020 europaweit gestoppt. Erst die zunehmende Herdenimmunität und die schrittweise Lockerung der Beschränkungen für Massenveranstaltungen ermöglichten einen Neustart von Messen und Kongressen. Nach einer Zwangspause starteten auch die Messen in Brünn. „Der persönliche Kontakt ist die Geschäftsgrundlage und

Mit Erleichterung begrüßt die Altstoff Recycling Austria AG (ARA), heimischer Marktführer der Sammel- und Verwertungssysteme, die Aussicht auf die dringend notwendige Einigung zwischen Wirtschaft und Politik. „Wir brauchen endlich einen klaren Rechtsrahmen, um in die Zukunft von Verpackungssammlung und Recycling zu starten. Wir müssen bis

Eine politische und wirtschaftliche Herausforderung wird gemeistert In Zeiten von Klimawandel und digitaler Revolution ist Nachhaltigkeit sowohl für die Wirtschaft als auch für die Bevölkerung grundlegend von Bedeutung. Nachhaltigkeit ist dennoch eine nicht immer geübte Verhaltensweise. Unternehmen und Politik versuchen es mit Überzeugungsarbeit. Von Marie-Theres Ehrendorff Energie- und

Inflation und Geld Materialknappheit, steigende Energiekosten und fehlende Transportkapazitäten heizen die Inflation an. Die Zentralbanken sprechen von einem vorrübergehenden Effekt. Doch es gibt Gründe, warum die Inflation noch weiter steigen könnte und so schnell nicht verschwinden wird. Von Stefan Rothbart Die Europäische Zentralbank EZB hat bereits vor Monaten

Mit viel Prominenz aus Wirtschaft und Politik hat die Familie Temmel in St. Georgen an der Stiefing bei einem Fest den Startknopf für eine Produktionsanlage gedrückt, in der in Zukunft innovatives Verbundsicherheitsglas den Weg in ein neues Glaszeitalter im Familienunternehmen „Glasmetall Günter Temmel“ beschreibt. 1993

Nachhaltigkeit  Die EU will Wirtschaft und Finanzen nachhaltiger machen. Neben dem Green Deal treten ab 2023 neue Nachhaltigkeitsberichtsregeln und Vereinheitlichungen bei den Steuerregelungen ein. Was gut klingt, bringt eine Menge Bürokratie für die Unternehmen mit sich. Auch KMU werden indirekt betroffen sein. Die Vorbereitungszeit für die