HomeSponsored PostGrüne Nacht von Steiermark Tourismus

Grüne Nacht von Steiermark Tourismus


Treten Sie mit uns in Kontakt! – Unsere Redaktionsteam nimmt Ihr Lob und Ihre Kritik gerne entgegen.
Wir freuen uns auf Ihre Reaktion und einen konstruktiven Gedankenaustausch.
Bernhard HofbauerMag. Tanja Lackner
Chefin vom Dienst
+43 316 834020-41
redaktion@euromedien.at

Nach zwei Jahren Pause lud Steiermark Tourismus endlich wieder zu einer grünen Nacht: Rund 250 Gäste aus dem ganzen Land und darüber hinaus folgten dieser Einladung, die zwei Schwerpunkte hatte. Zum einen stand das Fest natürlich ganz im Zeichen von 50 Jahre grünes Herz, zum anderen konnte Erich Neu[1]hold, bisheriger Geschäftsführer Steiermark Tourismus, so seinen letzten Arbeitstag mit zahlreichen aktuellen und ehemaligen Partnern und Kollegen verbringen. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und ST-Geschäftsführer Michael Feiertag bedankten sich für das Unternehmen mit einer Steiermark-Herzbank für die vergangenen acht Jahre. Die Erlebnisregionen verabschiedeten sich mit einem Geschenkkorb mit regionalen Köstlichkeiten. Erich Neuhold ließ in seiner Rede die letzten Jahre Revue passieren und konnte sich so von sehr vielen Partnern und Weggefährten persönlich verabschieden. Die Gäste aus Tourismus, Wirtschaft, Politik, Filmwirtschaft und den Medien genossen ausgezeichnete Kulinarik von Franz Paiers buschenschank.at, Musik vom Duo Big Mama und ganz viele herzhafte Begegnungen im lauschigen Garten von Steiermark Tourismus in Graz-St. Peter.

Foto: Steiermark Tourismus/Bernhard Loder

 

previous article
next article
No comments

leave a comment