HomeArchiv
Archive

ASFINAG erwirtschaftet 2019 Jahresüberschuss von 864 Millionen Euro Wien, 29. April 2020 – Die ASFINAG-Vorstände Josef Fiala und Hartwig Hufnagl legten heute bei einer Pressekonferenz den Jahresabschluss 2019 vor. Das Fazit: 2019 war

Überschüsse bei Raiffeisen Steiermark verbleiben seit jeher in den Regionen. Eigenmittelpolster von 3,6 Milliarden Euro ist nun wertvolle Basis für Stabilität. Graz, 24. April 2020 – Die Raiffeisen-Bankengruppe (RBG) Steiermark sowie die Raiffeisen-Landesbank (RLB)

Am 23. April 2020 hat der Aufsichtsrat der Raiffeisen-Landesbank (RLB) Steiermark AG grünes Licht für die umfassende strategische Neuausrichtung der Bank gegeben. Die RLB Steiermark – sie ist das Spitzeninstitut der größten Bankengruppe

Was uns die Krise für unsere Klimaziele lehrt Das weltweite Herunterfahren der Wirtschaft bringt eine Erholung für die Umwelt. In den Großstädten atmet man wieder auf. Teilweise bis zu 60 Prozent gingen die Emissionswerte

Engpass befürchtet Strom anstatt Diesel und Benzin als Kraftstoff: Die Automobilindustrie elektrifiziert ihre Flotten und forciert Elektromobilität als Lösung im Kampf um weniger Emissionen, die auf den Straßenverkehr zurückzuführen sind. Dem Grunde nach ein

Haus der Digitalisierung Die TU Graz ist unter allen österreichischen Hochschulen Vorreiterin bei der Digitalisierung. Nicht nur in Forschung und Lehre werden Maßstäbe gesetzt, sondern auch in der Verwaltung. Bereits am 26. Juni 2019 wurde

Tirol wird Vorreiter bei der digitalen Verwaltung Die Digitalisierung umfasst alle Lebensbereiche und macht auch vor der Tiroler Landesverwaltung nicht halt. In ihrem Regierungsprogramm 2018–2023 hat sich die Tiroler Landesregierung zum Ziel gesetzt, Tirol

Versorgung gesichert! Ohne Internet geht in der aktuellen Krise gar nichts mehr. Kein Homeoffice, keine Videokonferenzen und keine Online-Anträge für den Härtefall-Fonds. In Zeiten wie diesen garantieren die österreichischen Netzbetreiber die unverzichtbare digitale Grundversorgung. Nicht

/