HomeStartseite
Archive

Globale Lieferketten Die Covid-19-Pandemie hat die Lieferketten von über 80 Prozent der Unternehmen weltweit negativ beeinflusst, wobei die überwiegende Mehrheit in allen Bereichen ihrer Betriebsabläufe mit Problemen zu kämpfen hat. Dies geht aus einer

Branchenbarometer West Die Corona-Krise hat sich deutlich negativ auf die österreichische Wirtschaft ausgewirkt. Branchen wie Handel, Bauindustrie sowie Tourismus und Gastronomie melden Einbußen von 30 Prozent und mehr. Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit steigen stark an. Von

Brexit Das Vereinigte Königreich startet krisengebeutelt ins Jahr 2021. Nicht nur dass die Covid-19-Pandemie das Land immer noch schwer im Griff hat, auch der endgültige Brexit, der Austritt aus der EU, verursacht Chaos in

Härtetest für die Branche Die Corona-Pandemie hat dem Tourismus einen harten Schlag versetzt. Schon jetzt zeigt sich ein differenziertes Bild, wie die Branche mit den Herausforderungen umgeht. Wenn nach dem Abflauen der Pandemie die

E-Mobilität Jetzt wird’s ernst. Die E-Mobilität steht vor dem Durchbruch und die Automobilindustrie vor einem Strukturwandel, der massiv Arbeitsplätze bedroht. Immer mehr E-Autos machen einen raschen Ausbau der rrneuerbaren Energien, der Netzkapazitäten und der

Vom Lockdown zum Shutdown Die Wirtschaftsaussichten für 2021 sind unsicher, unvorhersehbar und somit nicht kalkulierbar. Sie werden im Wesentlichen vom Verlauf der Corona-Pandemie bestimmt. Garantiert hingegen sind die Probleme der Massenarbeitslosigkeit, Klimakrise und des

Verkehrspolitik Corona, laufende Mehrbelastungen und generell ein Lkw-Bashing setzen der Transportbranche erheblich zu. Die Corona-Krise hat die Verkehrswirtschaft nach wie vor fest im Griff. Das zeigen die aktuellen Ergebnisse der Konjunkturumfrage der Bundessparte Transport

Mit Klick auf „Aktuelle Veranstaltungen“ geht's zum Video: https://www.wirtschafts-nachrichten.com/aktuelle-veranstaltungen/