HomeStartseite
Archive

Klein wird billiger, groß wird teurer Eine neue Kfz-Steuer, Förderungen sowie Investitionsprämien für E- und Hybrid-Autos sollen Firmen und Private dazu animieren, auf saubere Autos umzusteigen. Als 1978 die Kfz-Steuer eingeführt wurde, wollte man von

Logistik Corona hat so manchem Unternehmen die Empfindlichkeit seiner Lieferketten drastisch vor Augen geführt. Um das Risiko in Zukunft zu minimieren, werden nun solide Lieferketten geschmiedet. Von Ursula Rischanek Der chinesische Elektroauto- und Batterieentwickler Byd macht

Zusätzliche Hilfsmaßnahmen Die Pandemie wird uns noch einige Zeit begleiten, und wenn wir auch lernen werden, mit dem Covid-19-Virus zu leben, ist der ökonomische Schaden enorm. Die Wirtschaft schrumpft in höherem Umfang als bislang

Sozialstaat auf der Kippe und die Last auf der Jugend Pensionssystem, Arbeitsmarkt und Sozialstaat geraten aus den Fugen. Immer weniger Beitragszahler müssen für immer mehr Leistungen aufkommen. Zudem verlieren wir ganze Generationen an Erwerbstätigen

Tourismus und regionale Wirtschaft in Gefahr Immer neue Einschränkungen und Reisewarnungen machen dem Tourismus das wirtschaftliche Überleben schwer. Schuld daran ist das schlecht abgestimmte Vorgehen der Nationalstaaten. Zusätzlich macht der November-Lockdown der Branche schwer

Wandel der Assetklassen beschleunigt Der heimische Markt für Gewerbeimmobilien hat sich bisher in manchen Bereichen als relativ stabil erwiesen. Doch der Wandel in einzelnen Assetklassen wurde teils deutlich beschleunigt. Von Ursula Rischanek Immobilien in Österreich