HomeWirtschaftsnachrichten Süd
Archive

Mit 418 Millionen Einwohnern ist Lateinamerika ein gewaltiger Absatzmarkt für steirische Betriebe. Mexiko und Kolumbien gelten als besonders lohnende Zukunftsmärkte, die im heurigen Jahr im Fokus der heimischen Exportwirtschaft stehen. Von Marie-Theres Ehrendorff ine 40-köpfige

Rund zwei Monate nach den Wahlen in der Türkei ist die türkische Wirtschaft in starke Turbulenzen geraten und die Lira im freien Fall. Zu all dem spitzt sich ein offener Handelsstreit zwischen Ankara

Was Kärntens Tourismus vor zwei Jahren begann, entwickelte sich zum österreichischen Vorzeigeprojekt. Mittlerweile gibt es bereits etliche Jobbörsen. Eine der jüngsten – und gleichzeitig erfolgreichsten – ist jene der Kärntner Verkehrsbetriebe. Von Angelika Dobernig Es

Marketingfaktor Gesundheit - Vorbeugen ist besser als heilen Das 6. Symposium im Rahmen des europäischen Forums für generationengerechte und gesunde Arbeitswelten setzt sich mit den Themenfeldern "Arbeit und Gesundheit", den "Smarten Arbeitswelten 4.0 &

Kaum ein Thema polarisiert mehr als die Abschaffung des Bargeldes. Für die einen übertriebene Angstmache und unbegründete Spinnerei, für die anderen eine schleichende Enteignung. Was ist wirklich dran an der geplanten Bargeldabschaffung? Gibt

Alle Jahre wieder steht im Herbst die Budgetverhandlung an. Über fünf Milliarden macht das steirische Landesbudget aus. Erst 2021 soll die Null-Neuverschuldung kommen. Ankündigungen gab es in den letzten Jahren viele. Doch was

Je länger der Konjunkturmotor brummt, desto größer wird die Sorge vor einem Ende der Hochkonjunktur. Die Industrie in Kärnten und der Steiermark rechnet mit keinem schnellen Abkühlen. Was aber nicht bedeutet, dass die

Die heimische Baubranche wächst, wenn auch langsamer als in den beiden Vorjahren. Knapper werdende Ressourcen und steigende Preise tragen zur Abflachung bei. Von Ursula Rischanek Noch herrscht in der heimischen Baubranche Hochstimmung. „Die Konjunktur ist momentan gut“,

/