HomeArbeitsformen der Zukunft
HomeArbeitsformen der Zukunft

Desk Sharing, Co-Working und Co.

Linz, 21. April 2022 – Arbeit wird nicht mehr ausschließlich als notwendiges Mittel zum Geld verdienen gesehen, sondern es geht darum, mehr Persönlichkeit und eine bessere Work-Life-Balance in das Arbeitsleben zu integrieren. Durch die Digitalisierung verschwimmen Arbeit und Freizeit. Flache Hierarchien, Agilität, Digitalisierung und Individualität verlangen dem Arbeitsleben einen Wandel ab. Arbeitsplätze werden zu einem Raum umgestaltet, in dem sich die Mitarbeiter frei entfalten können. Die Konnektivität und Globalisierung führen zu dezentralen Arbeitsformen.

Die schärfere Wettbewerbsintensität auf dem globalen Arbeitsmarkt fordert neue Schlüsselqualifikationen. Neben fachspezifischen Kenntnissen ist Kreativität sowie die Fähigkeit zum ganzheitlichen und vernetzten Denken gefragt. Open-Innovation-Modelle steigern die Innovationsqualität und -bandbreite.

Montag, 23.05.2022 | ab 14:00 Uhr | WKO Oberösterreich, Hessenplatz 3

14:00 – 15:20 Uhr: Keynote: Die internationale Glücksforscherin Maike van den Boom gibt einen Einblick in die skandinavische Arbeitskultur und verrät Ihnen, was es braucht, um glückliche MitarbeiterInnen zu haben.

15:30 – 18:30 Uhr: Thementalks & Workshop: Wählen Sie zwischen fünf Nebenveranstaltungen mit verschiedenen Branchenexperten.

Parallel zu den Thementalks und dem Workshop bzw. im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, persönliche Gespräche zu buchen. Unsere Experten werden Sie beraten und auf Ihre individuellen Fragen eingehen.

Foto: WKOÖ

previous article
next article