Home30 Jahre Software und IT für KMUs
Home30 Jahre Software und IT für KMUs

Die geschäftsführenden Gesellschafter Ing. Dietmar Heinzlreiter (links) und Ing. Kurt Demberger bieten ihren Kunden auch in Zukunft solide Lösungen für die Optimierung ihrer betrieblichen Abläufe.

ERP-Softwarehersteller und IT-Dienstleister DECOM feiert Jubiläum

Steyr, 07. Oktober 2019 – In der Welt von IT und Software sind 30 Jahre eine sehr lange Zeit. Im Jahr 1989 steckte Windows noch in den Kinderschuhen, das World Wide Web hatte gerade erst das Licht der Welt erblickt und die Zahl 486 brachte Technikeraugen zum Leuchten. Im Jahr davor gründete der Elektronik-Ingenieur Kurt Demberger mit einem ehemaligen Arbeitskollegen und Freund in Steyr die Firma DECOM. Der Name steht für DEmberger COMputer.

Der passende Partner für KMUs

Viele große Computer- und Softwareanbieter haben seither aufgehört zu existieren, ihre klingenden Namen sind längst vergessen. DECOM hingegen bietet seinen Kunden auch 30 Jahre nach Gründung die passenden betriebswirtschaftlichen Softwarelösungen und die IT-Infrastruktur, auf der diese laufen. Als Zweimann-Unternehmen gegründet, ist DECOM heute mit mehr als 10 Mitarbeitenden ein reaktionsschneller, verlässlicher Partner vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), die sich in der Regel keine internen EDV-Betreuer leisten können.

Kern des Angebotes ist die von DECOM entwickelte Warenwirtschaftssoftware. Das ursprüngliche Produkt HERMES wurde zur Jahrtausendwende von der Windows-Software ORLANDO WAWI abgelöst. In Kooperation mit dem Softwarehersteller CPS Radlherr entstand die Komplettlösung ORLANDO Business. Diese enthält eine Palette speziell für KMU optimierter Softwaremodule zur Abdeckung aller innerbetrieblichen Abläufe. Laufend weiterentwickelt und stets aktuellen Anforderungen angepasst, ermöglicht sie Anwendern, ihre innerbetrieblichen Vorgänge automatisiert und nachvollziehbar abzuwickeln, sodass sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können. So erzielen DECOM und ORLANDO laut ERP Zufriedenheitsstudie regelmäßig Spitzenwerte bei der Anwenderzufriedenheit unter KMU-Nutzern.

Foto: Rußkäfer/DECOM

previous article
next article