Home„Exzellentes Distance Learning“
Home„Exzellentes Distance Learning“

v.l.n.r.: FernFH-Kollegiumsleiter Martin Staudinger, Gunter Maier (Platz 2), Werner Aschenbrenner (Platz 3), Anahid Aghamanoukjan (Platz 1), Manuela Rosenzopf-Dietl und Brigitte Wiesner Kulovits (Platz 1), FernFH-Geschäftsführer Axel Jungwirth

Fünf Lehrende der Ferdinand Porsche FernFH für Lehrveranstaltungskonzept ausgezeichnet

Wiener Neustadt, 29. Oktober 2019 – „Wir prämieren Lehrveranstaltungen, die Vorbildcharakter haben und als Best Practice Beispiele dienen“, sagt Nina Miklavc, Organisatorin des „Lehrpreises für Exzellentes Distance Learning 2019“ an der Ferdinand Porsche FernFH. Dieser wurde vor kurzem beim Alumni-Herbstfest an fünf FernFH-Lehrende verliehen. Die hohe Qualität der Einreichungen brachte die aus Lehrenden und Studierenden bestehende Jury dazu, gleich zwei erste Plätze auszuzeichnen: Manuela Rosenzopf-Dietl und Brigitte Wiesner Kulovits wurden für die Lehrveranstaltung „Kommunizieren und erfolgreich Verhandeln“ im Bachelorstudiengang „Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie“ prämiert, Anahid Aghamanoukjan für ihre Lehrveranstaltung „Organisation und Management im Wandel“ im Masterstudiengang „Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie“. Über Platz zwei und drei freuten sich Gunter Maier (Bachelorstudiengang „Aging Services Management“) und Werner Aschenbrenner (Masterstudiengang „Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie“). Der Lehrpreis wird seit 2015 alle zwei Jahre vergeben.

Als Kriterien für die Vergabe des „Lehrpreises für Exzellentes Distance Learning“ dienen u.a. didaktische und inhaltliche Komponenten, der Praxisbezug, die gesamte Kommunikation und Gestaltung sowie der Aspekt der Sensibilisierung für Gender- und Diversity-Themen. Der grundlegende Fokus bei der Konzeption der Lehrveranstaltungen liegt stets auf dem Prinzip des Blended Learning, auf dem die Studiengänge der FernFH aufgebaut sind: Fernlehrphasen werden kombiniert mit wenigen Präsenztagen. Dreh- und Angelpunkt für Lehrende und Studierende ist hierbei der Online Campus, auf dem sich alle Lernmaterialien, Videos, Podcasts und Foren zum Austausch finden.

Foto: Philipp Hartberger

previous article
next article