HomeEröffnung der Fakultät Wirtschaft
HomeEröffnung der Fakultät Wirtschaft

Die Fakultät Wirtschaft der FH Wiener Neustadt wurde mit Studienstart im Herbst 2019 feierlich eröffnet.

Neuer Standort der FH Wiener Neustadt vereint Wissen, Geschichte und Kultur

Wiener Neustadt, 09. Oktober 2019 − Die Eröffnung der Fakultät Wirtschaft der FH Wiener Neustadt fand pünktlich mit Studienstart im Herbst 2019 statt. Der Standort zeichnet sich durch seine traditionsreiche und spannende Geschichte aus und verbindet Wissenschaft und Forschung. Das Areal bietet einen Rückblick auf verschiedene Nutzungen der jahrhundertealten und denkmalgeschützten Gebäude des ehemaligen Karmeliterklosters, dessen Kirche 1783 profaniert und somit für weltliche Zwecke zur Verfügung gestellt wurde.

Straffer Terminplan als Herausforderung

Der der Eröffnungszeitpunkt von Anfang an feststand, gab es keinen Raum für Verschiebungen oder Ausweichmöglichkeiten. Innerhalb des straffen Terminplans mussten die Herausforderungen des denkmalgeschützten Bestands und der innerstädtischen Lage sowie die Erfüllung der Anforderungen an ein modernes Bildungsgebäude gemeistert werden. Auch die vielen Berührungspunkte mit dem angrenzenden Landesklinikum Wiener Neustadt stellten eine besondere Herausforderung dar.

„Auch wenn alles perfekt vorbereitet, vorausschauend geplant und im Team abgestimmt war, tauchten jede Woche neue und unerwartete Herausforderungen auf. Wir mussten oft unsere Pläne ändern und neue Lösungswege suchen, die einen alternativen Denkanstoß erforderten“, erklärt Peter Erlacher, Geschäftsführer der FH und Auftraggeber.

Foto: DELTA