HomeKabelplus und heimische Elektriker kooperieren
HomeKabelplus und heimische Elektriker kooperieren

Josef Zsulits, Sprecher der Kommunikationstechniker, Andreas Wirth, Innungsmeister, Gerhard Haidvogel Geschäftsführer kabelplus GmbH

Partnerschaft erleichtert Anschluss und Service

Eisenstadt, 18. März 2019 – Die Landesinnung der Elektro-, Gebäude-, Alarmanlagen- und Kommunikationstechniker hat eine Vereinbarung mit der kabelplus GmbH unterzeichnet. Diese Vereinbarung regelt die künftige, erweiterte Zusammenarbeit zwischen der kabelplus GmbH und den Mitgliedern der Landesinnung der Elektro-, Gebäude-, Alarmanlagen- und Kommunikationstechniker.

Dazu Innungsmeister Andreas Wirth: „Natürlich arbeiteten die heimischen Unternehmer und die kabelplus GmbH schon jetzt sehr gut zusammen. Allein 2018 hat kabelplus mit seinen Aufträgen von rund 2,3 Millionen Euro zur burgenländischen Wertschöpfung beigetragen.“

Wirth erklärt den Nutzen der neuen Vereinbarung: „Die regionalen Unternehmer kennen ihre Kunden meist persönlich und so ist es einfacher und von Nutzen, wenn Informationen über bevorstehende Verkabelungen, Vertragsabwicklungen und auch die bevorstehende Verkabelungen von vertrauten Unternehmern rasch und verlässlich abgewickelt werden.“ kabelplus Geschäftsführer Gerhard Haidvogel betont dazu: „Die Partnerschaft mit den burgenländischen Betrieben ist uns sehr wichtig. Gemeinsam meistern wir die Herausforderungen rund um den Breitbandnetzausbau.“

Foto: WKB