HomeNeues Josef Ressel Zentrum in Hagenberg eröffnet:
HomeNeues Josef Ressel Zentrum in Hagenberg eröffnet:

Starke Partner aus der Wirtschaft für Hagenbergs neues Josef Ressel Zentrum – v.l.n.r.: Dr. Karl Schneeberger (Industrie Logistik Linz GmbH), Mag. Oliver Pichler (LISEC Holding GmbH), Dr. Stefan Wagner (Leiter JR-Zentrum adptOp), Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner, DI Harald Flößholzer (voestalpine Stahl GmbH), Harald Zoister (Logistik Service GmbH) und DI Dr. Dietmar Auzinger (voestalpine Stahl GmbH)

FH OÖ forscht an lernender Optimierungssoftware für produzierende Industrie

Linz, 28. November 2019 – Den „Geist in der Maschine“ aufzuwecken und zum vorausschauenden Denken zu bringen um industrielle Fertigung, Lagerung und Transport effizienter zu gestalten, ist Ziel einer neuen Forschungseinrichtung am Campus Hagenberg der FH Oberösterreich (FH OÖ). Im gestern feierlich eröffneten Josef Ressel Zentrum für adaptive Optimierung in dynamischen Umgebungen (adaptOp) arbeiten Mitarbeiter/innen der FH OÖ-Forschungsgruppe HEAL (Heuristic and Evolutionary Algorithms Laboratory) mit Partnern aus Wirtschaft und Forschung an Optimierungsverfahren, die laufend mitlernen und sich so selbst an die Zukunft anpassen können.

Wirtschaftsministerium fördert Spitzenforschung

„Mit der Entwicklung von adaptiven Optimierungsverfahren können Herausforderungen frühzeitig erkannt und Prozesse besser gesteuert werden. Damit betreibt die FH OÖ mit ihren Partnern zukunftsweisende Spitzenforschung und leistet einen wichtigen Beitrag für mehr Effizienz und Nachhaltigkeit in unserer Wirtschaft“, sagt Elisabeth Udolf-Strobl, Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW). Ihr Ministerium und die Unternehmenspartner fördern das neue Ressel Zentrum mit insgesamt rund 1,6 Mio. Euro.

In den kommenden fünf Jahren sollen unter der Leitung von Stefan Wagner Algorithmen entwickelt werden, mit welchen die komplexen, dynamischen und eng miteinander verbundenen Prozesse in Fertigung, Lagerung und Transport nicht nur im laufenden Betrieb verbessert, sondern auch Probleme vorhergesehen und proaktiv gelöst werden können.

Innovationen für Oberösterreichs Wirtschaft

„Industrielle Fertigung und Logistik sind besonders in unserem produktionsstarken Bundesland Oberösterreich zentrale Faktoren. Mit dem neuen Josef Ressel Zentrum ist der FH OÖ-Standort Hagenberg einmal mehr Innovationstreiber in Sachen Digitalisierung und kann unserer Industrie einen enormen Wettbewerbsvorteil und Qualitätsvorsprung sichern. Oberösterreich verfügt damit bereits über sechs von insgesamt 14 Josef Ressel Zentren österreichweit, das sind mehr als 40% aller Josef Ressel Zentren in ganz Österreich“, betonte Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner anlässlich der Eröffnung.

Foto: FH OÖ/Erwin Pils