HomePolar präsentiert neuen vielseitigen optischen Pulssensor
HomePolar präsentiert neuen vielseitigen optischen Pulssensor

Polar, seit über 40 Jahren führend in der Wearable Sport- und Fitnesstechnologie, präsentiert den neuen Polar OH1+.

Wien, 5. April 2019 – Dieser optische Pulssensor bietet dank ANT+ und BLE Konnektivität und einer komfortablen Befestigungsklammer für Schwimmbrillen eine präzise Pulsmessung beim Schwimmen – optimal für Schwimmer. Zudem kann der OH1+ nicht nur mit Polar-Produkten verwendet werden, sondern auch in Verbindung mit Fitness- und Studiogeräten wie Laufbändern sowie mit ANT+ kompatiblen Radcomputern. Mit einem internen Speicher, der bis zu 200 Trainingsstunden speichern kann, und einer Akkulaufzeit von bis zu 12 Stunden, kann der Puls mit oder ohne ein Handgelenkprodukt erfasst werden.

„Polar bleibt der verlässliche Partner für Herzfrequenz-Technologie, der mit ständiger Weiterentwicklung in unseren Hardware- und Softwareprodukten die industriellen Maßstäbe für Genauigkeit und Zuverlässigkeit kontinuierlich anhebt,” sagt Riikka Rae, Product Segment Manager bei Polar. Seit über 40 Jahren ist Polar der Pionier in der Sportstechnologie und hilft Athleten und Trainern dabei, Höchstleistungen zu erreichen. Polar begann mit Herzfrequenz-Überwachung, hat sein Angebot seitdem aber um vielfältige Trainingslösungen für Top-Athleten, Trainer und aktive Fitness-Enthusiasten erweitert. Das preisgekrönte Produktportfolio von Polar beinhaltet innovative Sport Wearables, die perfekt mit Polar Trainings-Apps und Cloud Services arbeiten. Weitere Informationen sind unter polar.com zu finden.