HomeRegionalmanagement Murau Murtal
HomeRegionalmanagement Murau Murtal

v.l.: Landtagspräsidentin LAbg. Manuela Khom (Vorsitzende Region Murau Murtal), Günter Leitner (zukünftiger Geschäftsführer), 2. Landtagspräsidentin LAbg. Gabriele Kolar (stv. Vorsitzende Region Murau Murtal)

Wechsel in der Geschäftsführung

Zeltweg, 11. Februar 2022 – Der Regionalverband Obersteiermark West hat aus zahlreichen Bewerbern dieser Tage einen neuen Geschäftsführer ausgewählt. Günter Leitner aus Bruck/Mur folgt Christine Bärnthaler nach, die auf eigenen Wunsch die Geschäftsstelle 2022 verlässt.

In der sechswöchigen Bewerbungsfrist haben sich insgesamt 29 Bewerber um die Geschäftsführungsstelle beworben. Der Regionalvorstand wählte Leitner in einem Hearing einstimmig als klaren Favoriten. Der neue Regionalmanager kann auf die gute Vorarbeit seiner Vorgängerinnen aufbauen und wird ein schlagkräftiges Frauenteam mit sieben Mitarbeiterinnen führen.

Landtagspräsidentin Manuela Khom, die als Vorsitzende des Regionalverbandes den Auswahlprozess leitete, freut sich über die klare Entscheidung ihres Regionalvorstandes: „Ich würde mir wünschen, dass der neue Geschäftsführer auch seinen Wohnsitz in unsere schöne Region Murau-Murtal verlegt, damit er auch in seiner Freizeit mitten unter den Menschen ist.“ Die 2. Landtagspräsidentin und stv. Vorsitzende Gabriele Kolar meint: „Ich freue mich, dass wir einen Bewerber gefunden haben, der umfassende Kompetenzen für diese bedeutende Position mitbringt und zudem kein Unbekannter in der Stadt-/Regionalentwicklungsszene ist.“

Günter Leitner wird am 1. Mai 2022 beim Regionalmanagement starten. Er bringt umfassende Managementerfahrung mit.

Foto: Regionalmanagement Murau Murtal GmbH

previous article
next article