HomeNeuer General Manager im SPA RESORT STYRIA****s
HomeNeuer General Manager im SPA RESORT STYRIA****s

Thomas Gneist, General Manager

Tourismusprofi Thomas Gneist zeichnet seit Kurzem in Bad Waltersdorf verantwortlich

Bad Waltersdorf, 27. September 2022 – „Seit Mitte September darf ich als Geschäftsführer und General Manager, mit großer Freude und Begeisterung, gemeinsam mit dem hochmotivierten Team, das SPA RESORT STYRIA in eine spannende und herausfordernde Zukunft führen. In meiner Verantwortung sind mir die Kollegen, welche jeden Tag für unsere Gäste zur Höchstform auflaufen, am wichtigsten. Nur gemeinsam schaffen wir hohe Gästezufriedenheit, welche eine strategische Weiterentwicklung ermöglicht sowie den wirtschaftlichen Erfolg absichert“, sagt Thomas Gneist als neuer Gastgeber des SPA RESORT STYRIA über seine neue Aufgabe.

Der gebürtige Niederösterreicher und Tourismus-Profi blickt auf eine beeindruckende Karriere zurück.  Während seiner zehnjährigen Tätigkeit für die VAMED Vitality World, leitete er mehr als sieben Jahre die St. Martins Therme & Lodge als General Manager, gefolgt von zweieinhalb Jahren als Project General Manager mit Projekten an der deutschen Ostsee, Tirol und Wien. Bevor der Wechsel in die VAMED AG erfolgte, war er als Hoteldirektor für Elisabeth Gürtler im Hotel Astoria in Seefeld tätig. Selbstständig hat er das Schloss Moosburg in Kärnten geführt. Davor hatte er leitende Positionen, unter anderem im Hotel Schloss Seefels in Pörtschach, bei den Arcotel Hotels & Resorts und den Austria Trend Hotels inne.

Der viel- und weitgereiste Genussmensch hat nun eine neue Heimat im Thermen- und Vulkanland gefunden. Als leidenschaftlicher Gastgeber mit hohem Qualitätsanspruch schätzt er hervorragende Dienstleistungen besonders.

Foto: Spa Resort Styria