HomeUNIQA Kärnten & Osttirol klare Nummer eins im Bundesland
HomeUNIQA Kärnten & Osttirol klare Nummer eins im Bundesland

UNIQA Landesdirektor Dr. Hannes Kuschnig

Die UNIQA Landesdirektion Kärnten & Osttirol verteidigt 2017 laut der offiziellen Verbandsstatistik des VVO ihre Stellung im Bundesland als Nummer 1. Mit einem stabilen Prämienvolumen von 289,7 Millionen Euro und einem Marktanteil von 27,1 Prozent. Die absolute Marktführerschaft im Bereich der Krankenversicherung wurde mit einem Wachstum von 2,3 Prozent und einem Marktanteil von 49,2 Prozent weiter gefestigt.

„Wir haben mit Kundennähe, gutem Service und einer kompetenten Beratung bei unseren Kunden gepunktet. Dafür möchte ich mich bei meinem gesamten Team bedanken“, so Landesdirektor Hannes Kuschnig.

An Kunden und Geschädigte hat UNIQA Kärnten & Osttirol im vergangenen Jahr Zahlungen in der Höhe von 241 Millionen Euro geleistet. „Im Schadensfall entscheidet sich, wie gut eine Versicherung ist. Deswegen ist es uns ein großes Anliegen, immer und überall für unsere Kunden vor Ort zu sein, wenn sie uns brauchen – egal, ob das in einem Service Center, im Internet oder persönlich ist“, so Kuschnig.

Wachstumsziele für 2018

Die sehr positive Entwicklung im vergangenen Jahr möchte UNIQA Kärnten & Osttirol bei den individuellen Versicherungslösungen für Klein- und Mittelbetriebe (KMUs) weiter fortsetzen. Kuschnig: „Wir legen auch 2018 unseren Fokus auf die vielen KMUs im Bundesland.  Viele von ihnen haben immer noch keine bzw. lückenhafte versicherungsmäßige Abdeckung, die im Schadenfall existenzbedrohende Auswirkungen haben können. Gerade hier bieten wir als UNIQA maßgeschneiderte Angebote, welche individuell direkt vor Ort von unseren Fachleuten für den jeweiligen Betrieb entwickelt werden.“

Ein zusätzliches Service bieten wir unseren Kunden mit der neuen my UNIQA App. Damit können Privatarzt- und Medikamentenrechnungen schnell über das Smartphone eingereicht werden, man hat jederzeit Einsicht in seine Verträge und Haushalts- und Kfz-Kasko-Schäden können schnell und einfach gemeldet werden. Auch die Kontaktdaten des Beraters haben unsere Kunden so rund um die Uhr bequem zur Hand.

Fotocredit: UNIQA