HomeVeranlagung:
HomeVeranlagung:

Wolfgang Schnopfhagen und Walter Neumann, Geschäftsführung VALUITA

Neues Veranlagungsunternehmen VALUITA gegründet

Wien, 12. November 2020 – Krisensichere Anlagen in Immobilien und Anleihen. Neues Veranlagungsunternehmen VALUITA bietet moderne Anlageformen für krisensichere Wertanlagen mit exklusiven Produkten. VALUITA wurde 2020 in Wien von den Gesellschaftern Martin Kurschel und Walter Neumann gegründet, der mit Wolfgang Schnopfhagen die Agenden der Geschäftsführung übernimmt. Gemeinsam haben sie über 50 Jahre Erfahrung und umfassendes Know-How am Immobilienmarkt und im Investmentbereich. Die Besonderheit von VALUITA liegt in der Verflechtung eines Onlinevertriebs mit einem physischen Vertrieb. Gewisse Anlageformen können einfach und schnell auf digitalem Weg gezeichnet werden. Beratungsintensivere Veranlagungsformen werden von einem persönlichen Ansprechpartner begleitet. Auf der Unternehmenswebseite www.valuita.at sind ausführliche Informationen zu den einzelnen kurz- und langfristigen Veranlagungsformen Anleihen, Vorsorgewohnungen und Bauherrenmodelle transparent online gestellt.

Exklusive Produkte von VALUITA: Innovation mit Tradition

Im Premiumsektor bietet VALUITA Projekte für Einzelinvestoren, Family Offices und institutionelle Investoren. Im Bereich Produktentwicklung der Immobilienveranlagungen folgen im ersten Quartal 2021 Investmentmöglichkeiten, die eine Demokratisierung der Veranlagung und der Vorsorge zum Ziel haben. Ein Alleinstellungsmerkmal von VALUITA ist die Unternehmensanleihe der IMMOVATE Realita GmbH, die online gezeichnet und unter anderem als physische Anleihe (so genannte Orderschuldverschreibung) ausgegeben wird.

Investitionen in Immobilien sind eine der beliebtesten Anlageformen mit Wertsteigerungspotential. Die Nachfrage nach Wohnungseigentum bleibt ungebrochen stark. Als Immobilien-Investmentmöglichkeiten bietet VALUITA Vorsorgewohnungen und Bauherrenmodelle.

Foto: VALUITA

previous article
next article