DER REPORT – durchleuchtet die Wirtschaft

DER REPORT stellt den Komplex „Wirtschaft“ auf neun Säulen. Die einzelnen Branchen rücken dabei in den Mittelpunkt, denn gut aufgeschlüsselte Informationen sind die Grundlage innovativen Denkens und neuer Geschäftsideen. Das bedeutet, unsere Fachjournalisten greifen Themen heraus, die das aktuelle Wirtschaftsleben prägen, und durchleuchten diese in aller Ausführlichkeit. Jene Leser, die es genau wissen möchten, bekommen detailgenauen Einblick ins Innenleben der Wirtschaft. Angefangen von A wie Arbeitswelt bis Z wie nachhaltige Zukunftstechnologien. Auch wer sich Überblick verschaffen will, hält mit dem REPORT das richtige Format in Händen. Denn jede Ausgabe behandelt andere branchenspezifische Schwerpunkte, sodass die einzelnen Segmente über das Jahr ein großes Ganzes formen. Schließlich sind Sie mit dem erlangten Wissen am Puls der Zeit und vielleicht den einen Schritt voraus.

Säule der Wirtschaft – Transport

Die neun Säulen der österreichischen Wirtschaft

Aktuelle Ausgabe 07-08/2019

Auf zum Quantensprung

Isaak Newton steht als Physiker wohl an der Spitze jener Persönlichkeiten, denen wir die 1. industrielle Revolution verdanken. Seine Erkenntnisse über die Mechanik bzw. zu grundlegenden Begriffen wie Masse und Kraft haben ein Weltbild hervorgerufen, das von der Idee der Wechselwirkungen geprägt ist. Dieses mechanistische Weltbild existiert auch heute noch in zahlreichen Metaphern und findet sich beispielsweise darin wieder, dass sich Menschen in großen Unternehmen mit einem Zahnrad identifizieren.

mehr erfahren

PDF download

Aktuelle Artikel

Internet of things & Co. Die FH St. Pölten organisierte kürzlich das erste "Future Tech Bootcamp".  Beim Future Tech Bootcamp entwickelten Vertreter der

Unternehmensstrategie Anpassung ist vielleicht nicht immer die beste Strategie. Besonders dann, wenn sich das Umfeld ohnehin schneller verändert als wir uns

Industrie international Die Industrie spielt auch geopolitisch eine wichtige Rolle. Denn wirtschaftliche Macht hat heute mehr Bedeutung als Ideologie und eine

Werkstoffproduktion Die Digitalisierung der Wirtschaft findet auch an den Finanzmärkten ihren Niederschlag.  Die zivilisatorische Geschichte ist geprägt von Phasen des Aufstiegs, der

Werkstoffproduktion Die Entwicklung innovativer und umweltschonender Produktionsmethoden geht Hand in Hand mit jener von neuen Werkstoffen. Materialien bekommen so verbesserte Eigenschaften

Artikelarchiv

Artikelarchiv

Haben Sie etwas verpasst? Hier finden Sie Artikel aus den Vormonaten.

No comments

Sorry, the comment form is closed at this time.